Management

Lutz Thielmann ist, als Karlsruher Wirtschaftsingenieur, seit über 20 Jahren in verschiedenen Projektmanagement- und Vertriebspositionen komplexer und erklärungsbedürftiger Softwarelösungen durch Tätigkeiten bei innovativen Software- und Verlagsunternehmen tätig.

 

Seit 2010 unterstütze ich Unternehmen aus den verschiedensten Branchen als freiberuflicher Berater und Interimsmanager konzeptionell und vertrieblich mit großer Begeisterung im Themenfeld Marketing Automation/Leadmanagement. Das daraus resultierende Netzwerk in zahlreichen B2B Branchen, insbesondere im Süden Deutschlands, pflege ich regelmäßig über alle Kanäle, insbesondere auch auf B2B Fachmessen. Ich verfüge über ein sehr gutes Verständnis für Produkte und Lösungen in den Bereichen E-Mail-Marketingsoftware, SaaS, Data Driven Marketing, Multi-Channel Marketing, Customer Lifecycle Management, Customer Engagement, Kampagnenmanagement und mehr.

 

Lead- und Opportunity Management im Maschinenbau

Kaum eine Branche ist so international aufgestellt wie der Maschinenbau. Auch durch eine konsequente Ausrichtung auf den Export ist der Maschinenbau zu einer der führenden Industriezweige geworden. Um ihre Kunden auf der ganzen Welt betreuen zu können, setzen viele Maschinenbauunternehmer ganz oder teilweise auf vielschichtige Vertriebsstrukturen mit Vertriebspartnern. Da diese Vertriebspartner oft nicht weisungsgebunden sind, ist das Management dieser alles andere als einfach und oft nur über Anreizsysteme steuerbar. Mit einem guten IT-gestützten (Channel) Opportunity Management lassen sich viele Vertriebspartner (ebenso wie eigene Vertriebsorganisationen und Außendienstmitarbeiter) zum Nutzen aller einbinden.

mehr lesen

Checkliste für die Digitalisierung der Leaderfassung auf Messen - Die 10 wichtigsten Aspekte bei der Auswahl der passenden Lösung

Die durchgängige Unterstützung von einzelnen Marketing- und Vertriebsprozessen auch auf Messen durch eine passende, digitale Messelead-App bietet Unternehmen zahlreiche Chancen und Vorteile. Diese aus den 10 wichtigsten Punkten bestehende Checkliste für die Digitalisierung der Leaderfassung auf Messen beleuchtet die wichtigsten Aspekte bei der Auswahl der für Ihr Unternehmen optimale Lösung. Dabei wird explizit der vollständige Prozess von der Erfassung, über die anschließende Erstansprache/Informationszusendung bis hin zu einem Lead Nurturing berücksichtigt.

Hersteller, die sich Gedanken machen, wie Sie Ihre Leaderfassung (nicht nur) auf Messen organisieren und digitalisieren, sollten bei der Vorauswahl der passenden Lösungen unbedingt die in dieser Checkliste beschriebenen 10 ausgeführten Punkte berücksichtigen.

Integriertes Leadmanagement von der Erfassung bis zum Vertriebspartner

Digitalisierung im Marketing & Vertrieb ist heute theoretisch ein bei den meisten Unternehmen angekommenes Thema. Allerdings ist dies bei vielen davon nach wie vor nur in Teilen umgesetzt.

mehr lesen